Matołek der Ziegenbock

Matołek der Ziegenbock

Koziołek Matołek ist ein Charakter von Kornel Makuszyński und Marian Walentynowicz. Zusammen bildeten sie v 1933 des Jahres, Bildergeschichten für Kinder (Kornel Makuszyński hat Texte geschrieben, Marian Walentynowicz hat Zeichnungen gemacht), in dem die Hauptfigur eine Ziege war, die auf der Suche nach Pacanów um die ganze Welt reiste – der einzige Ort auf der Erde, wo sie Ziegenschuh sagen. Die Titelfigur des Märchens – Matołek der Ziegenbock – er ist liebenswert und leichtgläubig, komisch, ungeschickt und dumm, seine Abenteuer sind außergewöhnlich, interessant und unglaublich. Jede Episode des Märchens beginnt mit einem schönen Gedicht:

Ziegen schmieden in Pacanów
also Matolek, kluger Kopf,
wandert um die ganze Welt,
nach Pacanów kommen.

Eine neue Reise hat gerade begonnen,
um es in Pacanów zu beenden.
Was er erlebt und gesehen hat
Dieser Film wird dir alles sagen.